Logo Verlag Herrmann
Nachem Fyrabe (1)

Nach em Fyrabe

Hans Schmidiger

Was me im Ämmitau währet der Corona-Pandemie so ghört, gseht u erläbt

Obwohl persönlich nicht betroffen, geht die Corona-Pandemie auch an Hans Schmidiger nicht spurlos vorbei. Alles, was er in diesem Zusammenhang gehört, gesehen und erlebt hat, fasst er hier zusammen und legt die vorherrschenden Meinungen und Ansichten in den Mund fiktiver Figuren.
Ob sie bloss erzählen, miteinander diskutieren oder am Stammtisch lauthals lospoltern - wiederum sind es typische Charaktere, die seine Kurzgeschichten und Müsterli prägen.
Schmidiger beschreibt, wie die Auswirkungen der Pandemie zwischen Frühjahr 2020 und 22. Februar 2022 die Stimmung der Bevölkerung drückt und wie die Gesellschaft nicht immer einer Meinung ist.
Mit klaren Worten sagt er, was er von all dem "Gmöögg" und "Gstürm" und der Besserwisserei vermeintlicher "Experten" hält.
Trotz der Ernsthaftigkeit passt dieses Buch bestens in die Berndeutschreihe des Autors. Es amüsiert und unterhält in gewohnter Weise.

ISBN 978-3-033-09074-3

Preis: CHF 25.—

ZurückZurück